Anne Jahn

Anne Jahn ist queere Amateurfotografin aus Münster, arbeitet als Sozialarbeiterin und bewegt sich in queerfeministischen Räumen. Seit fünf Jahren fotografiert sie in ihrer Freizeit und wirkte bei einer (online) Ausstellung zu dem Thema "unboxing masculinity" mit. Mit ihrer meist cleanen Ästhetik schafft sie einen offene Raum für Themen und Gefühle, welche sonst eher selten an die Öffentlichkeit gelangen.